Das Konzept des Mikasa

Von jeher wurden die Völker der Welt von der unbeirrbaren Kraft der Natur, die schön und wild zugleich ist, zu Ehrfurcht und Demut gezwungen, aber auch inspiriert. Sie blickten in den Himmel und zeichneten die Sterne auf, sie prägten sich die Abläufe der Gezeiten ein, lebten nach dem Auf- und Untergang der Sonne und beteten die Götter an, die sie beherrschten.

Der Mond führte sie durch die Jahreszeiten, und jeder neue Vollmond wurde nach dem Verhalten der heimischen Pflanzen, Tiere oder der Wettererscheinungen benannt, die die Menschen zu der jeweiligen Zeit umgaben. Mit jedem Mondzyklus änderte sich der Rhythmus ihres Lebens im Einklang mit der Welt um sie herum, denn dann brachte der Neumond Kräfte neuen Lebens und der Transformation mit sich

Die monatlichen Monde

Schneemond Januar

Dieser Mond erhielt seinen Namen von den riesigen Schneemassen, die zeitig im Jahr das Land bedeckten und alle alltäglichen Arbeiten zum Stillstand brachten. Finden Sie Trost und Klarheit in der überwältigenden Kraft der Elemente.

Hungermond Februar

Dieser Name taucht in abgewandelter Form in vielen Kulturen und Sprachen auf, stets jedoch aus dem gleichen Grund: Dieser Mond kündigte Nahrungsmittelknappheit und die Notwendigkeit an, sich auf das Wesentliche zu beschränken. Entdecken Sie einen Raum, in dem Sie Ihren Geist befreien und die einfachsten Freuden des Lebens genießen werden.

Rabenmond März

Der Rabe steht symbolhaft für Wissen, Mut und die Kraft der Verwandlung. Sein Krächzen wurde als Zeichen für das nahende Ende des Winters und den Beginn des Frühlings gedeutet. Streben Sie nach Weisheit und der Kraft zur Selbstverbesserung.

Wildgansmond April

Dieser Monat ist nach den Wildgänsen benannt, die zu dieser Zeit ihre Eier legen. Die Wildgans, die ihrem Schwarm und ihrem Gefährten eng verbunden ist, stand gleichzeitig für Freiheit und Gemeinschaft. Erweitern Sie Ihren Horizont an der Seite derer, die Sie lieben.

Pflanzmond Mai

Unter diesem Mond, einer Zeit des Neubeginns mit Blick in die Zukunft, wurden Samen gesät in der Hoffnung, dass sie reiche Ernten bringen mögen. Begeben Sie sich auf eine neue Reise der Selbstfindung.

Rosenmond Juni

Dieser Mond war den leuchtenden, duftenden Rosen gewidmet, die den ganzen Monat über blühten. Oftmals war er auch nach etwas Süßem benannt. So war der Juni manchen auch als Erdbeer- oder Honigweinmond bekannt. Entdecken Sie Romantik, Schönheit und die Möglichkeit, Ihre Sinne zu erwecken.

Donnermond Juli

Dieser Mond brachte heftige, unvorhersehbare Gewitter mit sich, die ganze Gemeinden und die Erde unter ihnen zum Beben brachten. Treten Sie in Kontakt mit uralten Kräften und positiven Schwingungen.

Maismond August

Unter dem Maismond, der klassischen Erntezeit, feierten die Menschen den Ertrag ihrer Aussaat und die Früchte ihrer Arbeit und Geduld. Gönnen Sie sich wohlverdiente Belohnung und Zuwendung.

Jagdmond September

In diesem Monat zogen Jagdgesellschaften durch die Wildnis auf der Suche nach den Tieren, die sich in den warmen Monaten Fett angefressen hatten und die die Menschen im kalten Winter ernähren würden. Verlieren Sie sich in körperlicher Aktivität und tiefer Wildnis.

Herbstblattmond Oktober

Das sichtbarste Zeichen für den Wechsel der Jahreszeiten war das Erscheinen des Mondes, unter dem die Bäume ihre zerbrechlichen, goldenen Blätter abwarfen. Entgiften Sie Körper und Geist, um sich von allem zu befreien, was Sie nicht mehr brauchen.

Verrückter Mond November

Die Paarungszeit der Hirsche, wenn die Böcke ihren elementarsten Instinkten nachgaben und buchstäblich „verrückt“ vor Lust wurden. Verlassen Sie Ihre Komfortzone und empfangen Sie rohe, kreative Energie.

Mond der langen Nacht Dezember

Der Monat mit der längsten Nacht des Jahres: eine Zeit, in der man sich entweder ausruht und auftankt oder wach bleibt und behagliche Stunden verbringt. Enthüllen Sie die Antworten auf die größten Fragen des Lebens.

Jahreszeitliche Monde

Frühling Phönix

Der Frühling ist überall auf der Welt bekannt als die Zeit der Wiedergeburt, Verjüngung und des Wiederauflebens, aber auch als die beste Zeit, um die Liebe zu finden, auf Reisen zu gehen und neue Unternehmungen in Angriff zu nehmen. Entdecken Sie neue Inspiration in einer inspirierenden Umgebung.

Sommer Skorpion

Hitze, Feuer, Leidenschaft: Der Sommer steht gleichbedeutend für flirrende, sonnenverwöhnte Tage, das Leben in der Natur und die Hingabe an ausgelassene Impulse, vielleicht um sich selbst wiederzufinden. Lassen Sie sich auf Ihre tiefsten Wünsche ein.

Herbst Schlange

Die Leinwand der Natur: Diese Jahreszeit schmückt sich in goldenen, purpurroten und bronzefarbenen Pinselstrichen. Wenn die Blätter sich färben und fallen, neigt sich das Jahr langsam dem Ende zu und bringt eine frische Brise und einen neuen Lebensrhythmus mit sich. Erleben Sie einen Tempowechsel, der Sie aus einer ganz neuen Perspektive auf die Dinge blicken lässt.

Winter Adler

Als von Natur aus härteste und stürmischste Jahreszeit ist der Winter eine Zeit, um sich einzuigeln, seine Aufmerksamkeit nach innen zu richten, nachzudenken und sich zu erholen. Schwelgen Sie in einem Gefühl des gesteigerten Wohlbefindens.

Erleben Sie das Mikasa Ibiza
und profitieren Sie von tollen Vorteilen

Folgen Sie uns auf Instagram #mikasaibiza